Unterrichtsmöglichkeiten und Angebote

 

Bei Interesse an einem wöchentlichen Kurs in Viersen, Wachtendonk und Umgebung bitte bei Hanan melden. Ab 6 Personen besteht die Möglichkeit einen Kurs Mittwochs am Abend einzurichten.

Eine tolle gemeinsame Aktivität für Freundinnen!


Workshopangebote/Projekte

Frühlingskreis: 'Walking With Sekhmet' Mit Hanan

 

Zu Gast bei Crystal Moon!

 

Samstag, 6. April 2019 von 11:00 bis 13:00

|Crystal Moon HST| Oslenderstr. 18 in 45257 Essen
Zur Vorspeise einen Monat vor 'Portal To Walpurgis III' laden wir die wundervoll begabte Hanan ein, uns in die Weiblichkeit des ägyptischen Tanzes einzuführen.
🐍
„Walking with Sekhmet - Kraftvolle weibliche Energien im ägyptischen Tanz“
Einführung in die Energiearbeit im OT - Kraftvolle weibliche Macht!
Verschiedene Möglichkeiten der Nutzung und Beherrschung von Energien durch die ägyptische Tanztechnik.
Körpersprache und das bewußte Selbst.
Die Grundlagen dieses Workshops eignen sich grundsätzlich für jede Spielart des orientalischen Tanzes und seiner Ableger.

2 Stunden ohne Pause. Keine Choreografie - dafür Technik und Erfahrungsübungen.

Frühlingskreis: Min Zaman - Silverscreen Goddesses Mit Hanan

 

Zu Gast bei Crystal Moon!

 

Samstag, 6. April 2019 von 13:30 bis 15:30

|Crystal Moon HST| Oslenderstr. 18 in 45257 Essen

 

Zur Vorspeise einen Monat vor 'Portal To Walpurgis III' laden wir die wundervoll begabte Hanan ein, uns in die Weiblichkeit des ägyptischen Tanzes einzuführen.

🐍
„Min Zaman - Silverscreen Goddesses“

Ausgewählte Techniken und Bewegungen berühmter Tänzerinnen
aus der Zeit des ägyptischen schwarz/weiß-Kinos.
Eine kleine Zeitreise in die goldene Zeit der ägyptischen Künste.
Gefühl und Zeitgeist.

2 Stunden ohne Pause. Technik und kleine Kombis.

 

Buchungslink: www.eventbrite.de/e/min-zaman-silverscreen-goddesses-tickets-52992075725

🐍
Workshop-Paket:
Sekhmet & Silverscreen
Im Anschluss an diesen Workshop gibt es die Möglichkeit, an einem weiteren Workshop von Hanan teilzunehmen, mit der wundervollen Thematik des ägyptischen schwarz-weiß Kinos.

Buchung des Pakets über:

https://www.eventbrite.de/e/sekhmet-silverscreen-tickets-52992315442

~Bei Buchung beider Workshops 10€ Rabatt. ~


MOONLIGHT over CAIRO 11 & 12.5. 2019

bei Heidelberg

 

Zu Gast bei Laila Naima bei Heidelberg!

 

Workshop 1
11.5.2019 11.30-13.30h - BALADI mit Hanan, 30 €
"Get a glimpse - Baladi skills"
Kurzworkshop zum Thema Baladi: Geeignet als Einstieg aber auch zum Vertiefen des Themas. Wir üben ausgewählte Techniken des Baladi sowie Energiearbeit, Musikstruktur & Musikalität. Aber vor allem haben wir Spaß!

 

Tickets/ Infos & Workshop-Buchung:
Laila Naima
laila.naima@gmx.de


Ein Trainingswochenende mit viel Input vom Scheitel bis zur Sohle. Tolle Themen, die jedem helfen den eigenen Stil zu verfeinern.
Stattfinden wird dieses tolle Wochenende im traumhaften Tanzstudio Bodywave, Wesel veranstaltet von HANAN.

Samstag
11:00 - 13:00
2h Oberkörper und Arme 35€
Oberkörper und Arme bilden richtig eingesetzt das Sahnehäubchen auf einer Performance. Neben verschiedenen Bewegungskombis und -techniken betrachten wir vor allem auch die Ausdrucksmöglichkeiten, die uns dadurch gegeben werden. Präsenz, Eleganz, Lässigkeit, Stolz, Kraft, Lieblichkeit - so viel Ausdruck steckt allein im gekonnten Einsatz von Oberkörper und Armen. Ein sehr spannendes Thema, an dem es sich vor allem auch dann zu arbeiten lohnt, wenn man auf der Suche nach mehr Individualität und Persönlichkeit im Tanz ist.

13:30 - 15:30
2h Schrittkombis im ägyptischen Stil 35€
Wir erarbeiten vielseitig einsetzbare Schrittkombis im ägyptischen Stil. Verschiedene Rhythmen und Instrumentierung lassen uns ins Ägypten-Feeling eintauchen und wir kombinieren ausgefeilte Tanztechnik mit den typischen Stilmitteln ägyptischer Tänzerinnen – eine absolute Bereicherung für euer Repertoire.

Evtl. Teilnehmer-Hafla mit Nadine am Samstag Abend. Dazu später Details.

Sonntag

10:00 - 12:00
2h Technik für Trommelsolo 35€
Das Trommelsolo als finales Highlight einer Show verlangt viel technisches Können. Vom Shimmy bis hin zu raffinierten Akzenten ist hier für jeden Tanztechnik-Fan etwas dabei. Wir erarbeiten einen effektiven Trainingsaufbau für kraftvolle Shimmies, sowie einige Tipps und Tricks für saubere, wirkungsvolle Akzente.

12:30-14:30
2h Trommelsolo-Choreografie 40€
Wir erlernen eine kurze Choreografie zu einem raffinierten Trommelsolo, das als Highlight an eine klassische Routine angehängt oder aber auch separat getanzt werden kann. Abwechslungsreiche Rhythmen und überraschende Akzente ergeben eine dynamische, energiereiche Choreografie, die Spaß macht.

Bei Buchung aller Workshops: 140€

Nadine hat an diesem Wochenende auch Kapazitäten für Privatstunden. Einfach Anfrage an info@hanan-bauchtanz.de senden und ich bringe euch zusammen ;)

Verbindliche Anmeldung bitte über: info@hanan-bauchtanz.de
Bei Absagen von WS, die bis zu 10 Tagen schriftlich vor WS-Beginn bei uns eingehen, ist ein Rücktritt möglich. Bei späteren Absagen ist der volle Preis zu entrichten oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen.
Sollte der/die Dozent/in aus schwerwiegenden Gründen verhindert sein, so behält sich der Veranstalter vor, auch kurzfristig eine/n andere/n qualifizierte/n Dozent/in für den WS zu beauftragen. Keine Haftung für Garderobe u. a. Gegenstände.
Die Teilnehmer versichern mit der Anmeldung sportgesund zu sein. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Für An bzw Abreise und evtl. Schäden währenddessen wird keine Haftung übernommen.

Nadine:
Nadine ist international erfolgreiche Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin mit Basis in Deutschland und Ägypten. 2007 gründete Nadine zusammen mit Meniyah das Tanzduo Ta'Mima, das 2012 als beste Nachwuchskünstler mit dem Halima-Preis ausgezeichnet wurde. 2011 absolvierte sie die Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Iwanson-Schule für Zeitgenössischen Tanz. Ihr Herz blieb aber immer beim orientalischen Tanz, besonders dem ägyptischen Stil. Seit 2008 arbeitet sie mit Meisterchoreograf Momo Kadous und mit dem ägyptischen Tänzer Ayman Etlah im Bereich ägyptische Folklore zusammen. Nadine ist Mitglied im Bundesverband für Orientalischen Tanz und dort als BATO-Dozentin tätig. Seit 2014 lebt und tanzt sie einen Großteil des Jahres in Ägypten.